Kontakt    |     040/230959

Profil Hamburg Logo
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages
Profil Hamburg Logo

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages

159,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Jeantet – Aviator Goggle T2 Brille Gold-braun

  • Sehr weites Sichtfeld
  • hervorragende Passform, passt auch zur Halbschale
  • Gesichtsauflage aus feinem Ziegenleder
  • kleinste Brillenträgerbrille, die auf dem Markt erhältlich ist
  • kratzfeste Polycarbonatgläser

159,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Über JEANTET

1880

Gründung der Firma JEANTET durch Eugène Jeantet in Morez im Jura. Er stellt hauptsächlich Brillen, Nasenclips für Radfahrer und Autofahrer her. Ab 1905 ist das Unternehmen spezialisiert und veröffentlicht einen Katalog mit 50 Modellen, einschließlich Brillen für Hunde!

Léon und Gaston, die Söhne von Eugène Jeantet, übernehmen das Unternehmen und entwickeln es weiter, indem sie sich insbesondere auf die Herstellung von Brillen für Autofahrer und Radfahrer konzentrieren.

1927

Eugène JEANTET kreiert und hinterlegt das Logo des Unternehmens. Er hatte die Idee, die Zeichnung einer Biene zu reproduzieren, um die Qualität der Arbeit, den Mut, die Ausdauer und die Präzision der von ihm hergestellten Brille zu kennzeichnen.

1929

Am 3. Juli schuf Léon ein Modell, das er “AVIATOR GOGGLE” für alle Sportler nannte, die MOTORRÄDER, AUTOS, FLUGZEUGE üben. Er registrierte diese Marke und brachte eine Reihe von Schutzbrillen auf den Markt.

1947

Gérard SIRVEN, Leons Schwiegersohn, fährt fort und stellt nur Schutzbrillen her.

1976

Die beiden Söhne von Gérard SIRVEN, darunter Pierre-Léon, stellen weiterhin Schutzbrillen her. 1985 schufen sie die Schutzbrille „ORDI-J’TEX“.

1992

Pierre-Léon SIRVEN bringt die Brille „AVIATOR GOGGLE“, eine Familienkreation, wieder in Produktion.

Es setzt die Tradition fort. In denselben Räumlichkeiten und mit denselben Materialien werden diese Gläser, die die Augen vieler Piloten geschützt haben, wieder hergestellt.

2000

„Wieder auf der Cyber-Straße“

Das Unternehmen eröffnet einen Domainnamen im Internet.

WWW.AVIATOR-GOGGLE.COM

2010 – 2016

Das Abenteuer geht weiter!

 

Merkmale:

GROSSES BLICKFELD :

brauner Kunststoffrahmen mit Belüftungen

Umrandung: Schaumstoff innen, braunes Ziegenleder außen

30 mm verstellbarer Gummizug mit Schieber und Verschluss

kratzfeste Polycarbonatgläser

optional in: klar, gelb, rauchgrau, rauchbraun, silber verspiegelt, blau verspiegelt entspricht den CE-Fahr- und Motorradstandards PR von 1938

 

Eigenschaften der Brillen:

  • gold farbener Rahmen
  • Sehr weites Sichtfeld
  • hervorragende Passform, passt auch zur Halbschale
  • Diese Brille ist in Zusammenarbeit mit Davida für Jet Helme entwickelt worden
  • Gesichtsauflage aus feinem Ziegenleder
  • kleinste Brillenträgerbrille, die auf dem Markt erhältlich ist

Zusätzliche Informationen

Brand

Aviator Goggle

Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung für „Jeantet – Aviator Goggle T2 Brille Gold-braun“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
  • No products in the cart.